+49 (0) 28 45 - 290 226

5-Familienhaus in Hamborn, 725 m² Erbpachtgrundstück, Keller, Ausbaupotenzial im DG

OrtDuisburg, Hamborn
Grundstücksfläche725m2
Wohnfläche447m2
Zimmer16
Kaufpreis269.000,00EUR
Verfügbar abnach Vereinbarung
Objekt-Nummer3028
Verkauft

Lage

* Verkauft * Im Stadtbezirk Hamborn leben 17.500 Einwohner. Das Haus liegt in einer ruhigen Seitenstraße in guter Nachbarschaft. Sonnige West-Ausrichtung. In dieser Straße und Umfeld gepflegte Häuser. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Grundschule, Schulen, Ärzte und Apotheken großteilig in Fahrrad- oder Fußwegdistanz wie auch die Post, das Freizeitbad Rhein-Ruhr-Bad, Stadtwald, der botanische Garten, der Landschaftspark Nord, das St.-Johannes-Hospital, Tennisplätze, Bezirks- Sportanlage, Sporthalle und das Rathaus Hamborn. Öffentlicher Personenennahverkehr mit Bushaltestelle in der Nähe. Zur Autobahn A59 ca. 1 km. Der offizielle Bodenrichtwert, nachzulesenunter www.boris.nrw.de, beträgt hier 200 EUR pro m² Bauland.

Ausstattung

* Verkauft * Massivbau, kompletter Wiederaufbau nach Bauakte und Gutachtenangaben erfolgte im Jahre 1955, wahrscheinlich vorher Gebäudeschäden durch den II.Weltkrieg. Steintreppenhaus. Stahlgeländer mit Kunststoffüberzug-Handlauf. Kunststoffenster mit Isolier-Doppelglas, teilweise mehrflügelige Fenster. Rollläden im Erdgeschoss. Holztüren Kelleraußentreppe und Hauseingang. Innentüren Holz an Holzzarge. Gegensprechanlage. Betondecken, Estrich mit Laminatböden, Keramikfliesenböden, Teppichböden. Bäder in weiß. Neue Heizung von Wolff aus 2019 (im Energieausweis noch altes Baujahr 1999!)

Objekt Beschreibung

* Verkauft *Zum Verkauf kommt dieses verklinkerte 5-Familienhaus, Wiederaufbau aus 1955, Massivbau, Betondecken, Grundstück auf Erbpacht. Quartalsmäßige Erbpacht an die Immo Management Duisburg 1.208,65 EUR, Restlaufzeit 46 Jahre. Verlängerung, Ablösung der Erbpacht und Kauf des Grundstücks nicht geprüft. Der Bodenrichtwert liegt bei 200 EUR pro m² Bauland. Vollkeller mit Heiz- und Waschkeller, Trockenkeller, Mieterkellern, Kelleraußentreppe. Im Erdgeschoss eine seit 2014 vermietete 180 m² große Wohnung (7 Zimmer, Küche, Diele, Bad) mit übergroßer Terrasse und dem großen Westgarten, im ersten OG zwei 3-Zimmerwohnungen Küche Diele Bad mit Balkon und jeweils 78 m², im 2. OG eine 52 m² Wohnung Küche Diele Bad und eine 59 m² Wohnung Küche Diele Bad, seit 2004 vermietet. Das Dachgeschoss ist über eine Holztreppe erreichbar und großzügig -siehe Bilder-, scheint ausbaufähig! Garten hinten angrenzend an Lärmschutzwand zur A 59. Gesamtobjekt könnte aufgehübscht werden. Solide, homogene Mieterstruktur aus 2004/2014. Nettokaltmieteneinnahme 2.420 EUR monatlich = 29.040 EUR p. a., 1.048 EUR Nebenkosten monatlich, 3.468 EUR Warmmiete monatlich. Eigentümer wohnt nicht selber im Haus, Verkauf wegen Umzugs/ Ortswechsels. Übergabe nach Vereinbarung.

Sonstige Angaben

* Verkauft * Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 11.01.2016
Endenergieverbrauch Wärme: 162 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr: 2019

Weitere Ausstattungsmerkmale

Kabel-/Sat-TV
Abstellraum
Rolladen
Impressum - Datenschutz © 2021 Victor Immobilien GmbH
Victor Immobilien GmbH